Startseite | Impressum | Kontakt | Datenschutz

Unsere Speisen

Was wir in unserer Küche auf den Herd bringen,
bereiten wir mit Liebe und Leidenschaft frisch für Sie zu.

Unser Anspruch ist es, frische und saisonale Zutaten aus unserer Region a la minute für Sie zuzubereiten. Von vielfältigen und kreativen Fleischgerichten bis hin zu vegetarischen Kreationen bieten wir unseren Gästen eine Mischung aus traditioneller und moderner Küche.

Jeden Freitag im Biergarten ... XXL-BBQ

... ab 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr - Grill-Buffet im Biergarten *
Wir legen den ganzen Abend auf unserem 2qm großen Holzkohle-Grill wechselnde Fleischspezialitäten und Würste auf.

Ergänzt wird unser Grill-Buffet mit Gemüse und marktfrische Salate mit Brotkorb.

* Grill-Abend im Biergarten

Wir legen den ganzen Abend auf unserem 2qm großen XXL-Grill wechselnde Fleischspezialitäten und Würste auf.

Ergänzt wird unser Grill-Angebot mit Gemüse und marktfrische Salate mit Brotkorb.


* ... sollte es regnen, dann verlagern wir unseren Grill-Abend in unser Restaurant.

Unser wechselndes Grill-Angebot am BBQ-Abend

Wie bei Muttern zu Hause:

Essen ist Genuss und Lustgewinn, wenn man sich für geschmackvolle Rindfleischprodukte aus vertrauensvoller Haltung entscheidet. Da wir beim Einkauf darauf achten, dass jene Rinder, deren Fleisch wir verarbeiten, in einer natürlichen, gesunden Umgebung aufwachsen, können wir Ihnen auch garantiert hochwertige Beef-Produkte anbieten. Zum Genuss braucht es nicht viel auf dem Teller, aber davon das Beste.


Inhalt der Karte ... * Unsere Steak-Karte: Klick auf die Grafik.
Unser Steakangebot & alle Zusatzvariantionen


An dieser Stelle werde ich in unregelmäßigen Abständen ein Abbild meiner Rezeptesammlung einstellen. Sie ist ein Spiegelbild dessen, wie ich meine Speisen zubereite. Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihnen meine Rezepte zusagen und sie Ihnen schmecken. Mehr kann sich ein Koch nicht wünschen.

"Braune Grundsauce"

Zutaten: Frisches Wurzelgemüse, Zwiebeln, Rind- & Schweinefleisch ... nach dem anbraten mit einem trockenen Rotwein ablöschen ...
... den Rotwein etwas reduzieren lassen ... und danach mit Rinderkraftbrühe & passierten Tomaten auffüllen ... ... Gewürze: Gemörte Pfeffer- und Senfkörner, Lorbeerblätter, Thymian und Rosmarin. .... und jetzt, viel Zeit zum kochen!
Das ausführliche Rezept zu meiner Grundsauce: https://www.zum-schwob.de/downloads/braune_grundsauce.pdf

Mehr zu mir und meinen Rezepten ...

... auf meiner ganz persönlichen Webseite habe ich Begegnungen, Geschichten und ganz persönliche Erfahrungen eingestellt. Dieser Blog soll ein Spiegelbild von mir sein, damit jene Besucher meiner Webseite auch zu meiner Person einen näheren Zugang haben. Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihnen mein Blog Anregungen und Kurzweil bietet.

www.zum-schwob.de