Startseite | Impressum | Kontakt | Datenschutz

Man sagt, dass der Wein die Poesie der Erde ist.

Besondere Lagen besondere Weine
Die Weinberge des Remstals liegen rund 100 Meter höher als der württembergische Durchschnitt. Von dieser besonderen geografischen Lage und der damit verbundenen längeren Vegetationszeit profitieren jene Weine aus unserem ausgesuchten Wein-Angebot.

Unsere Weinangebote überzeugen mit ausgeprägter Frucht und Sortencharakter das sind jene Charaktereigenschaften, die wir im Künstlerhof Arnold mit unserem Angebot anstreben. Unser Motto "höher, fruchtiger und trinkfreudiger" steht für steile Lagen, für die Fruchtigkeit der von uns angebotenen Weine und für die Herkunft aus meiner Sprachregion.

Unsere Rotweine
im 0,1l-Glas oder in der 0,2l-Karaffe

Württemberger Trollinger QbA

  • Einfach in seiner Art mit rustikalem Charme und angenehmer Restsüße wird er zum freundlichen Schoppen der geselligen Runde.

Zweigelt QbA

  • Robuster, angenehm würziger Rotwein mit klassischem Kirscharoma, lebendiger Säure und einer leicht pfeffrigen Note im Abgang.

Schwarzriesling QbA

  • Dunkelrot mit burgundertypischem Farbspiel. Im Bukett findet man Anklänge von Dörrpflaumen, Süßkirschen und Holunderbeeren. Kräftig, harmonisch und dennoch samtig weich im Geschmack, so präsentiert sich der Schwarzriesling


Unsere Weißweine

im 0,1l-Glas oder in der 0,2l-Karaffe

Württemberger Riesling QbA

  • Knackig-frischer Weißwein mit angenehmer Zitrusanmutung, einem Hauch von Weinbergpfirsich und einer leicht mineralischen Note im Abgang.

Klassischer Kerner

  • Leicht, unaufdringlich, frische Säure, angenehme Süße, Zitrus

Blanc de Noir Cuvée

  • Frische und Rasse strahlt der Blanc de Noir schon beim Einschenken aus. Ein herrlich leichtes Farbenspiel und erfrischende Aromen von Äpfeln, Birnen und Zitrusfrüchten wecken die Neugierde auf den ersten Schluck. Am Gaumen spiegelt sich die jugendliche Art mit vollem Elan wieder. Elegante Fruchtaromen vereinen sich mit einer anregenden Fruchtsäure und einer leicht prickelnden Note zu einem besonderen Genussererlebnis.


Unser Weißherbst

im 0,1l-Glas oder in der 0,2l-Karaffe

Trollinger Weißherbst QbA

  • Der Name "Weißherbst" ist entstanden aus der traditionellen Bezeichnung "weißer Arbst", einer ursprünglich aus dem Badischen stammenden, hell gekelterten Spätburgundervariante. Heute ist der Weißherbst ein zu mindestens 95 Prozent aus hell gekeltertem Most nur einer roten Rebsorte hergestellter Qualitäts- oder Prädikatswein. Er darf nur in bestimmten Anbaugebieten und von zugelassenen Rebsorten bereitet werden. Im Gegensatz zu einem Rosé muss er nicht von hellrötlicher Farbe sein, muss dafür aber im Geschmack eine deutlich spürbare Fruchtigkeit aufweisen.


Unser Angebot wird abgerundet mit einem
trockenen Merlot und einem
fruchtbetonten Chardonnay
im 0,1l-Glas oder in der 0,2l-Karaffe